ANZEIGEN

Klettern

Im Lechtal gibt es mehrere Klettermöglichkeiten. Es stehen 2 Klettergärten in Kraichen, Bach und Lechleiten, Steeg zur Verfügung. In den Allgäuer und Lechtaler Alpen sind zudem mehrere Klettergärten und Klettersteige eingerichtet. Die bekannteren sind der Arlberger Klettersteig zwischen St. Anton und Kaisers, der Imster Klettersteig auf den Maldonkopf, der Klettersteig auf die Hanauer Hütte und der Mindelheimer Klettersteig. Weitere bekannte Klettergebiete sind in der Umgebung der Hermann-von-Barthhütte in den Allgäuer Alpen und bei der Steinseehütte in den Lechtaler Alpen.

ANZEIGEN

Klettergärten

Im Lechtal finden sich im Tal sowie in den Bergen einige sehr schöne Klettergärten. Die Klettergärten sind zumeist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.

Klettersteige

Rund um das Lechtal gibt es zahlreiche Klettersteige in den Lechtaler und Allgäuer Alpen in den gängigen Schwierigkeitsstufen und Längen.

Schnupperklettern

In regelmäßigen Abständen veranstaltet der Lechtaler Tourismusverband ein Schnupperklettern für Interessierte. Diese findet während der Sommermonate beim Klettergarten in Kraichen bei Bach statt.