Frauenschuhblüte Martinau

 hiking-round
In Martinau findet jährlich zwischen Mitte Mai und Mitte Juni die Blüte der seltenen Frauenschuhpflanze statt. Das Gebiet ist eines der größten in Europa, weitere größere Vorkommen findet man auch noch im Gasterntal in der Schweiz. Das Frauenschuhgebiet liegt im Auwald in der Nähe von Martinau, einem Ortsteil der Gemeinde Elmen. Die Wanderung zur Frauenschuhblüte beginnt bei der Brücke in Vorderhornbach. In der Nähe gibt es auch einige Abstellmöglichkeiten für den PKW. Der weitere Verlauf der Wanderung erfolgt dann zu Fuß. Vom Parkplatz geht’s auf einem gut beschilderten Weg in südliche Richtung in den Auwald. Nach wenigen hundert Meter erreicht man das Feld mit hunderten blühenden Frauenschuhpflanzen. Der Frauenschuh ist eine seltene und geschützte Pflanze, darum sollte man nur den markierten Wegen folgen um die Besichtigung von diesem seltenen Ereignis auch noch den nachfolgenden Generationen zu ermöglichen. Für die Wanderung ins Frauenschuhgebiet ist etwa eine Stunde einzuplanen. In der Nähe des Feldes ist auch ein Info-Punkt zur Frauenschuhblüte zu finden. Die Wegstrecke hin und zurück beträgt etwa 1,5 km.
Gehzeit (für den Aufstieg):
1 Stunden
Höhenmeter (Aufstieg):
0 m
Höhe:
973 m

Karte

Karte -

Wanderführer

Wanderführer Lechtal

Hüttenempfehlungen *

 Sulzlalm
Sulzlalm
 alp-round
Details
 Stablalm
Stablalm
 alp-round
Details
 Roßgumpenalm
Roßgumpenalm
 alp-round
Details

Empfohlene Unterkünfte *

 Apart-kerber
Ferienwohnungen
Ferienwohnungen Kerber
Details
 Appartements-sonnenkogel
Ferienwohnungen
Appartements Sonnenkogel
Details

Wetter

heute
morgen
übermorgen

Wetterinformationen von OpenWeatherMap.org

Touren in der Nähe

 Martinau Brunnen
Elmen – Vorderhornbach
 lechweg-round
Details
 Blick ins untere Lechtal vom Neerengrat
Von Stanzach über den Neerengrat zur Stablalm
 hiking-round
Details
 Vorderhornbach - Badeteich
Vorderhornbach – Stanzach
 lechweg-round
Details