Hägerauer Wasserfall

 hiking-round
Der etwa 80 m hohe Hägerauer Wasserfall (auch Grießbach Wasserfall) liegt zwischen Hägerau und Steeg auf der südlichen Talseite des Lechtals. Der Hägerauer Wasserfall wird vom Schreiterbach gespeist. Der Schreiterbach entspringt im Gebiet unterhalb der Griestaler Spitze, des Zwölferkopf, der Rotschrofenspitze und des Hahnleskopf. Der Wasserfall ist leicht über einen Schotterweg von Hägerau oder Steeg aus erreichbar. Der Wasserfall ist im Winter normalerweise komplett zugeeist und wird zum Eisklettern genutzt. Unterhalb des Wasserfalls ist eine kleine Kneipanlage eingerichtet. Früher wurde der Wasserfall zur Stromerzeugung genutzt. Am Fuße des Wasserfalls ist ein verfallenes Gerätehaus noch zu erkennen, welches zu diesem Zweck genutzt wurde. Der Wasserfall liegt am Hägerauer Jochweg, der nach Walchen führt. Der Wasserfall kann von Steeg aus bei einem gemütlichen Spaziergang in etwa 30 Minuten erreicht werden. Auch mit dem Fahrrad ist der Hägerauer Wasserfall gut zugänglich. Der Wasserfall ist auch von Hägerau in etwa 30 Minuten über das Hägerauer Feld zu erreichen.
Gehzeit (für den Aufstieg):
1 Stunden
Höhenmeter (Aufstieg):
0 m
Höhe:
1100 m

Karte

Karte -

Hüttenempfehlungen *

 Stablalm
Stablalm
 alp-round
Details
 Sulzlalm
Sulzlalm
 alp-round
Details

Empfohlene Unterkünfte *

 Csm Haus vorne neu fdf628cef0
Pension
Landhaus Moosbrugger
Details

Wetter

heute
morgen
übermorgen

Wetterinformationen von OpenWeatherMap.org

Erlebnisse *

 Familien Canyoning
Familien-Canyoning
Details
 Mountainbike-Guiding
Moutainbike Guiding
Details
 Bike & Hike
Bike & Hike
Details

Touren in der Nähe

 HagerwegHägerau
Höhenweg Hägerau
 hiking-round
Details
 Brücke beim Hägerauer Wasserfall
Steeg - Holzgau
 lechweg-round
Details
 Jochweg Steeg
Hägerau Jochweg
 hiking-round
Details