Körbersee

 mountain-lake-round
Der Körbersee liegt auf 1650 m etwa 3 Kilometer südwestlich des Hochtannbergpasses. Der See hat einen Durchmesser von etwa 200 m und ist für seine ausgezeichnete Wasserqualität bekannt. Rund um den Körbersee gedeiht eine vielfältige Flora und Fauna. Den Bergsee inmitten des Lechquellgebirges kann man nur zu Fuß erreichen. Die Wanderung zum Körbersee beginnt in der Nähe des Hochtannbergpasses bei der Körbalpe.(Talstation Salober-Express) Den Ausgangspunkt kann man mit dem Auto sowie mit dem Wanderbus(Bushaltestelle: Hochtannbergpass Saloberlifte‎) sehr gut erreichen. Von der Körbalpe geht es in westliche Richtung entlang einer Schotterstraße. Wenige Meter nach dem Start kommt man am Kalbelesee vorbei. Es geht in leichter Steigung weiter den Berg hinauf. Nach etwa einem Kilometer erreicht man den höchsten Punkt der Wanderung und es geht auf der anderen Seite wieder bergab. Nach etwa einer Stunde erreicht man den Körbersee. Etwas oberhalb vom Körbersee liegt das Berghotel Körbersee, eine beliebte Einkehrmöglichkeit. Es kann auch im Berghotel übernachtet werden. Die Wanderung zum See kann im Sommer sowie im Winter entlang der Langlaufloipe erfolgen. Während der Wintersaison kann man mit den Skiern vom Saloberkopf zum Körbersee abfahren. Eine alternative Route führt von Schröcken in etwa eineinhalb Stunden zum Körbersee.
Gehzeit (für den Aufstieg):
2 Stunden
Höhenmeter (Aufstieg):
300 m
Höhe:
1650 m

Karte

Karte -

Wanderführer

Wanderführer Lechtal

Hüttenempfehlungen *

 Stablalm Winter
Stablalm
 alp-round
Details

Empfohlene Unterkünfte *

 Appartements-sonnenkogel
Ferienwohnungen
Appartements Sonnenkogel
Details
 Apart-kerber
Ferienwohnungen
Ferienwohnungen Kerber
Details

Wetter

heute
morgen
übermorgen

Wetterinformationen von OpenWeatherMap.org

Touren in der Nähe

 Seilbrücke Panorama Klettersteig Karhorn
Karhorn Klettersteig (Ostgrat) und Panorama Klettersteig (Westgrat)
 Climbing-round
Details
 Klettersteig Karhorn
Karhorn
 mountain-round
Details
 Lechleiten Richtung Warth
Warther Horn
 mountain-round
Details